Öffnungszeiten

 Montag - Freitag  7 - 20 Uhr

Termine nach Absprache

0211 - 86 32 193

0211 -  86 32 193

PhysioVital 

Kasernenstraße 25

40213 Düsseldorf

PHYSIOVITAL

Zentrum für PHYSIOTHERAPIE und PROTOTHERAPIE in Düsseldorf

Physiovital Düsseldorf Logo

Krankengymnastik

Was ist Krankengymnastik?

 

Die Krankengymnastik ist Teil der Physiotherapie, deren Ziel es ist, den menschlichen Bewegungsapparat gesund zu erhalten und im Fall einer Erkrankung zu heilen. Einschränkungen der Beweglichkeit können sowohl angeboren sein als auch die Folge von Krankheiten oder Unfällen. Wir von PhysioVital in Düsseldorf sind kompetente Ansprechpartner, wenn es darum geht, Ihnen bei Funktionsstörungen in den Bereichen Beweglichkeit, Koordination, Ausdauer und Kraft dabei zu helfen, diese Beeinträchtigungen Schritt um Schritt zu verringern und Ihre Gesundheit im Idealfall wieder voll herzustellen und Ihnen ein aktives Leben ohne Bewegungsbeeinträchtigungen und Schmerzen zu ermöglichen.


Was dürfen Sie von unserer Praxis für  erwarten?


In unserer Praxis in Düsseldorf orientieren wir uns ganz an Ihrem individuellen Gesundheitszustand. Sind Sie zum Beispiel sehr geschwächt, wird Ihr Körper von einem erfahrenen Therapeuten bewegt, gedehnt und gestreckt. Sind Sie selber noch (oder wieder) in der Lage, aktiv an der Verbesserung Ihrer Beweglichkeit mitzuarbeiten, geben unsere Therapeuten von PhysioVital in Düsseldorf Ihnen lediglich Anleitungen, wie Sie die Krankengymnastik korrekt ausführen und ermuntern Sie dazu, zu Hause gewissenhaft weiter zu üben. Der Erfolg unserer Bemühungen um Ihre Gesundheit hängt daher nicht allein von den Therapeuten unserer Praxis für Krankengymnastik in Düsseldorf ab, sondern auch von Ihrer Mitarbeit. 


Wie sieht Krankengymnastik
bei PhysioVital in Düsseldorf konkret aus? 


Wir von PhysioVital in Düsseldorf arbeiten wie alle Therapeuten hauptsächlich mit unseren Händen und dem Körper unserer Patienten. Bei Bedarf bedienen wir uns dabei auch bestimmter Hilfsmittel wie Therabänder oder anderer Turngegenstände und –geräte. 


Was kann durch Krankengymnastik erreicht werden?

 
Die krankengymnastischen Übungen haben das Ziel, in ihrer Funktion gestörte Gelenke wieder beweglich zu machen, Ungleichgewichte in der Muskulatur zu beseitigen, überbewegliche Gelenke zu stabilisieren, verkürzte Muskeln zu dehnen sowie geschwächte Muskeln zu stärken und zu aktivieren. Dazu gehören auch das Vermitteln einer richtigen Atemtechnik sowie die Korrektur falscher Bewegungsmuster, die häufig ein Grund für Schmerzen im Bewegungsapparat sind.